Jahresarchiv: 1999

Coburg, Pfarrgasse 5

Bis in das Hochmittelalter zurückreichende Stratigrafie mit Mauerresten des Wagenhauses der ehemaligen Saalfelder Propstei. …
>> zur Grabung

Eggolsheim, Lkr. Forchheim, Sand- und Kiesabbau Eggolsheim Büg Süd und Büg Nord

Feuerstellen und frühlatènezeitliche Gruben mit zahlreichem Keramikmaterial, Spinnwirtel, Bratspieß und ein Webgewicht. Daneben gab es auch ein in den Boden …
>> zur Grabung

Strahlfeld, Lkr. Cham, Ruine Schwärzenberg

Anhand der ältesten Keramik kann die erste fassbare Besiedelung wohl in hochmittelalterliche Zeit datiert werden. Über Art und Form können …
>> zur Grabung

Sparneck, Lkr. Hof, Evang.-luth. Pfarrkirche St. Veit

Im Rahmen der Gesamtsanierung der Pfarrkirche sollten die Bodeneingriffe im Kircheninneren und im äußeren Umfeld archäologisch begleitet werden, um etwaige …
>> zur Grabung

Bamberg, Untere Mühlen

Im Zuge der fortschreitenden Baumaßnahmne konnten über 500 Holzpfosten tachymetrisch eingemessen und etwa ein Zehntel dendrochronologisch untersucht werden. Neben zahlreichen …
>> zur Grabung

Hof an der Saale, Erhardskapelle, Schleizer Straße 53

keine Befunde …
>> zur Grabung

Regensburg, Schloß Thurn und Taxis, Waffnergasse 6

Bei bauvorgreifenden Sondagen für eine Tiefgarage wurden spätmittelalterliche Gruben sowie Mauer- und Fußbodenreste des 1908 ersetzten Vorgängerbaus dokumentiert. …
>> zur Grabung

Baunach, Lkr. Bamberg, Marktplatz 11

Im Zuge des Neubaus einer Kreissparkassenfiliale wurden 86 Körpergräber des 8. und 9. Jahrhunderts dokumentiert. …
>> zur Grabung