Aschaffenburg, Marienstift, Webergasse 1

Stark neuzeitlich gestörte Befundlage, jedoch vereinzelt Befunde mit karolingerzeitlicher Keramik. Durch eine vorbildliche Zusammenarbeit mit dem Planungs- und Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Bernward Gruber konnte die Baumaßnahme ohne Verzögerungen durchgeführt werden.

Dieser Beitrag wurde in Bayern, Mittelalter, Siedlung, Stadtkern, Unterfranken veröffentlicht und getaggt . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen.