Kategorien-Archiv: Siedlung

München, Residenzstr. 22

Historischer Hintergrund

Das Areal der heutigen Residenzstraße 22 lag zu Beginn der bekannten mittelalterlichen Geschichte Münchens noch außerhalb der ersten Stadtumwehrung. Mit Erweiterung der Stadt ab 1253 muss mit einer bald einsetzenden Bebauung der Stelle gerechnet werden,…
>> zur Grabung

Forchheim-Burk, Trassenbereich der geplanten Ortsumfahrung B 470

Lage der Fundstelle

Burk, heute zur Stadt Forchheim gehörend, liegt westlich der Regnitz genau gegenüber der alten Pfalzstadt Forchheim. Anlässlich des Baus einer Umgehungsstraße,…
>> zur Grabung

Bindlach, Lkr. Bayreuth, Allersdorfer Straße, Flur "Im Flürlein"

Einleitung

Für den Bau eines seit langem geplanten Hochwasserrückhaltebeckens der Gemeinde Bindlach wurde eine Fläche westlich der Verbindungsstraße Bindlach-Allersdorf ausgewählt. …
>> zur Grabung

Haßfurt, Lkr. Haßberge, Hauptstraße 33

Das Wohnhaus mit Halbwalmdach steht in Haßfurt, Hauptstraße 33 an der Ecke zur Brückenstraße und stammt in seiner jetzigen Form wohl aus dem 18. Jahrhundert, …
>> zur Grabung

Dressendorf, Lkr. Bayreuth, Staatsstraße 2163

Das bevorstehende, geplante Neubauvorhaben der Staatstraße 2163 zwischen Dressendorf und Allersdorf boten Gelegenheit und Notwendigkeit, vorgreifend zu den Baumaßnahmen vom …
>> zur Grabung

Aichach, Schwaben, Tandlmarkt 6

Ingolstadt, Konviktstrasse

Spätmittelalterliche Produktionsstätte hochwertiger keramischer Produkte – verzierte Ofenkachel, figürliche Darstellungen usw.…
>> zur Grabung

München, Sendlingerstraße 11

Es war leider unglücklich, daß zunächst nur kleine „Fenster“ erlaubt wurden, um in die Geschichte dieses Grundstückes zu blicken. Damit …
>> zur Grabung

München, Färbergraben 1

Nachdem im nördlichen Bereich die Bodenplatte der Kellerräume und auch der Stadtgraben ohne archäologische Beobachtung abgenommen wurde, sollte etwa mittig …
>> zur Grabung

München, Kaufingerstraße 15

keine Befunde …
>> zur Grabung